Messen für Erfinder

Es gibt verschiedene Erfindermessen und Fachmessen, die interessant sein können, und die Erfinderschaft ist seit jeher geteilter Meinung darüber, ob Erfinder als Aussteller oder Besucher von Erfindermessen profitieren, oder sogar Risiken eingehen.

 

Trotzdem ist eine Übersicht interessant. Ein Erfinder sollte sich auf jeden Fall darüber klar sein, dass ein Messestand sich nur lohnen wird, wenn der "Auftritt" stimmt und er weiß, welche Sorte Besucher er ansprechen möchte.

 

Die Vorbereitungen auf einen sinnvollen und erfolgreichen Messeauftritt können leicht ein ganzes Jahr in Anspruch nehmen, und einige tausend Euro kosten.

Direktor IFIA Husein Hujic am Messestand von Bosnien-Herzegowina IENA 2015 (Foto Bujok)
Direktor IFIA Husein Hujic am Messestand von Bosnien-Herzegowina IENA 2015 (Foto Bujok)

Etwa so sieht ein typischer Messestand von Erfindern auf einer Erfindermesse aus. 

 

Sehr schlicht und wenig "attraktiv", liegen die reinen Standkosten für 3-4 Tage im Durchschnitt bei ca. 500 bis 1500€, ohne Modell, Werbemittel, Plakate etc.

 

Reisekosten, Verpflegung, Kleidung, Plakate, Flyer, Visitenkarten usw., kommen natürlich dazu.

Interessante Messen in Deutschland

Messe Nächster Termin
   
   
Makerfaire Hannover 27. bis 29. Mai 2016
Maker Faire Bodensee 25. bis 26. Juni 2016
Hobbywelt 2016 02. bis 04. September 2016
IENA 27. bis 30. Oktober 2016

Internationale Erfindermessen

Internationale Messe Nächster Termin
   
EuroInvent Rumänien 19. bis 21. Mai 2016
Inpex USA 07. bis 09. Juni 2016
Taipei Int. Invention Show 29.09. bis 01.10.2016
Inventika Bukarest 12. bis 15. Oktober 2016
British Invention Show 19. bis 22. Oktober 2016
Innova Kroatien 09. bis 12. November 2016
Seoul Int. Invention Fair 01. bis 04. Dezember 2016
Internat. Erfindermesse Genf 05. bis 09. April 2017

Kontakt über:

Andreas Noack

Patentanwalt

 

email@erfinder-hamburg.de
Tel.: 0176 81196548

 

Außerdem hier im Netz

Xing-Gruppe
Google+ Community
Unsere Facebook-Seite

Bitte weitersagen!