Ohne Hilfe geht es nicht

Einzelkämpfer haben es schwer - mehr Erfolg durch Teilen

Eine Metapher zur Erklärung:

Ein einzelner Steinzeitjäger kann vielleicht ein kleines Reh allein zur Strecke bringen und gerade noch die 10 Kilometer nach Hause tragen, bevor er von Wölfen angefallen wird.

Vier Jäger können einen Hirsch erlegen, tragen und verteidigen, und so ein größeres Revier bejagen.

Zehn Jäger können ein Mammut erlegen, zerteilen, verteidigen und den Abtransport organisieren.

 

Jetzt kommt es darauf an, wie und mit wem man teilt.

Vertrauen ist gut, Verträge sind besser

Nichts ist so schön, wie eine Freundschaft mit Vertrauen und auf gleicher Wellenlänge. So lange es um nichts geht, kann man das einfach genießen.

 

Sobald Geld oder sogar Existenzfragen ins Spiel kommen, wird es ganz schnell unschön und sehr schmerzhaft. Wenn Sie gute Freunde haben, die mit Ihnen zusammen am Erfolg Ihrer Idee arbeiten wollen, dann wird eine wirklich gute Freundschaft auch einen Vertrag aushalten, ohne dass sie damit hinterfragt wird.

 

In solchen Verträgen werden Dinge geregelt wie:

  • Verschwiegenheit
  • Vergütungen und Anteile
  • Aufgaben und Verantwortungen
  • Konsequenzen von Vertragsbrüchen

 

Vergessen sie nicht, wie leicht Misstrauen entsteht, gerade wenn es um Geld und Erfolg geht, und wie lähmend das für eine Zusammenarbeit und ein Projekt sein kann!

Der Kapitän arbeitet nicht im Maschinenraum

Wie groß kann wohl ein Schiff sein (totale Steuerung durch Computer jetzt mal ausgenommen), das noch gut von einer einzigen Person gesteuert werden kann?

 

Bei dieser Metapher entspricht die Größe des Schiffes dem finanziellen Wert oder dem finanziellen Aufwand der Idee. Ein kleines Schiff können Sie vielleicht gerade noch allein voranbringen, aber lohnt sich das?

 

Und was passiert, wenn etwas nicht funktioniert? Die Maschine fällt aus, das Ruder klemmt, die Ladung reißt sich los!

Genau dafür gibt es auf einem Schiff unterschiedliche Personen/Fachkräfte, damit der Kapitän sich auf das Lenken und das "große Ganze" konzentrieren kann.

 

Wenn Sie der Kapitän auf der Reise Ihrer Idee sein wollen, dann brauchen Sie Fachkräfte, denn Sie können nicht alles allein machen, nur um Geld zu sparen.

Außerdem brauchen Sie Leute, die Ihnen helfen nicht an Ihren eigenen Denkfehlern zu scheitern.

Denn Menschen, die ganz allein handeln, machen mehr Fehler!

 

Und wenn Sie nicht der Kapitän sein wollen, sondern lieber nur Passagier, dann brauchen Sie eben auch einen Kapitän.

Champions-League oder Kreisklasse?

Fußball ist ein gutes Beispiel. Wenn Sie als Manager die Mannschaft zusammenstellen müssen, mit der Sie den Erfolg erringen wollen, dann hätten Sie sicher gern die Möglichkeiten des FC Bayern München, oder nicht?

 

Wieder geht es um Wahrscheinlichkeit. Wie wahrscheinlich ist es, dass ein billiger Spieler aus der Kreisliga gut genug spielt, um es ins DFB-Finale zu schaffen? Möglich ist es zwar, aber eben nicht wahrscheinlich!

 

Daher müssen Sie zuerst wissen, welche Fachkräfte Sie brauchen. Danach finden Sie heraus, welche Preisspanne es bei diesen Fachkräften gibt. So ermitteln Sie den maximalen und minimalen Geldbedarf für Ihre Mannschaft.

 

Nun gilt es noch zu bestimmen, an welchen Positionen Sie sich leisten können keine teuren Profis, sondern auch gute Amateure einzusetzen.



Weiter...

Kontakt über:

Andreas Noack

Patentanwalt

 

email@erfinder-hamburg.de
Tel.: 0176 81196548

 

Außerdem hier im Netz

Xing-Gruppe
Google+ Community
Unsere Facebook-Seite

Bitte weitersagen!